• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

137 Mannschaften beim Pokalschießen

05.03.2014

Delmenhorst Der Schützenverein Annenheide hatte am vergangenen Donnerstag und Freitag befreundete vereine zum Pokalschießen eingeladen. 137 Mannschaften waren dabei. In der Schützenklasse siegte die Mannschaft des SV Hoyerswege mit 198,8 Ringen. Einzelsieger war Harald Popken vom SV Sandersfeld mit 51 Ringen. Bei den Damen siegte die Mannschaft aus Schönemoor mit 194,1 Ringen. Hier holte sich Birgitt Tönjes vom SV Urneburg mit 51,1 Ringen die Einzelwertung. Bei den Jugendmannschaften siegte die Abteilung des SV Bürstel-Immer mit 144,7 Ringen. In der Einzelwertung gewann Andre Henkel vom SV Urneburg (50,3).

Bei den Schülern siegte der SV Urneburg (145,2) und die Einzelwertung ging mit 50,8 Ringen an Samira Kunst vom SV Bürstel-Immer. Den Sieg für die Kinder/Rika verbuchte der SV Urneburg mit 148,0 Ringen für sich. Hier ging der Einzelsieg an Leandra Popken vom SV Urneburg mit 51,2 Ringen. Den Wanderpokal gewann ebenfalls der SV Urneburg mit 151,2 Ringen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.