• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Niederdeutsches Theater: 80 Jahre Bühnenerfahrung und Engagement

01.12.2016

Delmenhorst Sie haben ihre Bühnenkarriere im gleichen Stück begonnen, auch das Jubiläum nach 25 Jahren feierten sie gemeinsam auf der Bühne – nun werden auch 40 Jahre beim Niederdeutschen Theater Delmenhorst (NTD) im gleichen Stück gefeiert: Souffleuse Anneliese Moikow und Horst Mahlstedt als Kuddel Knoop begehen ihr rundes Bühnen-Jubiläum im Stück „Champagner to’n Fröhstück“, welches am 7. Januar Premiere im Theater „Kleines Haus“ feiert.

„Die Stückauswahl treffen wir mit einem erweiterten Vorstand und das neue Stück gefiel uns gut, weil es auch zum anderen Programm passt“, erläutert Heinrich Caspers, der zusammen mit Marion Rose die Regie bei der zweiten Inszenierung in der laufenden Spielzeit führt. „Auch die beiden Jubilare waren mit dem Stück einverstanden. Die Proben dafür laufen seit Anfang Oktober.“

Im Stück „Champagner to’n Fröhstück“ geht es um Valentin, der von seinem Sohn in ein Pflegeheim geschickt wird, obwohl er noch fit ist. Und auch Marie fühlt sich, nachdem ihre Tochter sie zu sich geholt hat, zu sehr kontrolliert und bevormundet. Beide wollen ausbrechen und lernen sich auf einer Wohnungsbesichtigung kennen. Dort beschließen sie, in einer Senioren-Wohngemeinschaft wieder ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Anneliese Moikow war bis 1999 auf der Theaterbühne zu sehen, dann wechselte sie jedoch vor die Bühne und übernahm bereits 26 Mal die wichtige Aufgabe der Souffleuse, die die Schauspieler, falls nötig, mit dem Text unterstützt. Horst Mahlstedt stand schon 56 Mal in den verschiedensten Rollen auf der Bühne von Theaterstücken des NTD.

Beginn der Premiere ist um 20 Uhr, insgesamt zehn Termine folgen dann noch bis zum 24. Februar. Karten gibt es beim Theater „Kleines Haus“ sowie online unter


  www.eventim.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.