• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Bahnhof Heidkrug wird barrierefrei

18.06.2016

Delmenhorst Der Bahnhof Heidkrug soll für 1,76 Millionen Euro in einen barrierefreien Bahnhof umgebaut werden. Das berichteten jetzt die Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag und Astrid Grotelüschen, die diese Informationen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt erhalten haben. Die Kosten teilen sich Bund und Land Niedersachsen etwa je zur Hälfte. Am Bahnhof Heidkrug werden im Durchschnitt 486 Reisende pro Tag gezählt. Für die Aufnahme dieser Station in das Modernisierungsprogramm gab unter anderem die Nähe zu Seniorenheimen, Krankenhaus, Behindertenwerkstatt und Pflegediensten den Ausschlag.

Weitere Nachrichten:

Bund

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.