• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Einigung in Tarifverhandlungen
2,8 Prozent mehr Geld für Beschäftige des Öffentlichen Dienstes

NWZonline.de Region Delmenhorst

WETTBEWERB: Beim Kartoffelfest ein schönes Bild gedruckt

19.10.2005

Der neunjährige Nikolai kann sich über ein neues Kalkhoff-Fahrrad im Wert von 280 Euro freuen. Nesrin, die zweite Gewinnerin, braucht sich über mangelnden Lesestoff an Herbstabenden nicht zu beklagen: Sie bekam von Kunk den neuen Band „Harry Potter und der Halbblutprinz“ überreicht, gestiftet von der Buchhandlung Dauelsberg. Das „Küken“ unter den Gewinnern, die fünfjährige Elisabeth, freut sich über eine schicke Kindersonnenbrille von Optiker Kunk.

Die kleinen Künstler hatten die Aufgabe, beim 14. Delmenhorster Kartoffelfest Tücher zu bedrucken. Dazu wurden aus den Erdäpfeln Druckvorlagen geritzt, die anschließend in bunte Farbe getaucht wurden. Herausgekommen sind dabei richtige kleine Kunstwerke. Während Nikolai eher das Hochformat bevorzugt, lieben Nesrin und Elisabeth blumige Motive. Glücksfee Birgit Lohstroh hat sich bemüht, bei ihrer Wahl einen Gewinner aus jeder Altersklasse zu ziehen. Das ist ihr auch prima gelungen.

Das diesjährige Delmenhorster Kartoffelfest war wieder ein voller Erfolg für die Stadt. Besucherscharen pilgerten am Sonntag, 9. Oktober, in die Innenstadt und feierten das Fest rund um den Erdapfel. Neben dem Kartoffeldruck-Wettbewerb gab es weitere Höhepunkte wie den verkaufsoffenen Sonntag. Möglicherweise findet im kommenden Jahr wieder ein Druckwettbewerb statt. Zeit, sich dafür ein schönes Motiv auszudenken, bleibt dem kreativen Nachwuchs genug.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.