• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Gottesdienst: Besondere Melodien zu Ostern in der Marien-Kirche

13.04.2017

Delmenhorst In der St.-Marien-Kirche, Louisenstraße 30, werden die Passions- und Ostertage von den Chören der Gemeinde besonders gestaltet.

Am Gründonnerstag, 13. April, gestaltet der „Calypso-Chor“ der Gemeinde die Gründonnerstagsliturgie um 20 Uhr. Am Karfreitag, 14. April, singt der „Kammer Chor St. Marien“, jeweils drei Sänger pro Stimme, in der Liturgiefeier um 15 Uhr Vokalwerke von Schütz, Gasparini und Ingegneri. Am Ostersonntag, 16. April, gestaltet der St.-Marien-Chor die Festmesse um 10 Uhr in der St.-Marien-Kirche besonders mit. Es wird die „Missa in C“, die so genannte „Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart gesungen. Diese sehr bekannte und mehr oder weniger berühmte Messvertonung soll die katholische Liturgiefeier verschönern. Die Ordinariumsteile, die in der klassisch vertonten Messe mit Chor, Solisten und Orchester musiziert werden, sind auf den gesamten Gottesdienst verteilt. Das Orchester ist mit zwei Oboen, zwei Trompeten und Pauken neben der Streicherbesetzung einer Festmesse besetzt. Neben dem St.-Marien-Chor singen Anne Richter (Sopran), Katharina Rikus (Alt), Alexandr Mikhailov (Tenor) und Ralf Mühlbrandt (Bass) die Solopartien. Die Leitung hat Kantor Udo Honnigfort inne, der auch die gesamte Liturgie musikalisch verantwortlich gestaltet. Der Ostermontag, 17. April, wird von dem „Jugendchor St. Marien“ während des Jugendgottesdiensts um 10 Uhr gestaltet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.