Feierlich endete die dreijährige Ausbildung des Kurses 2015/2018 der Krankenpflegeschule am Josef-Hospital Delmenhorst. Ab sofort dürfen 15 Absolventen und Absolventinnen die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger führen. Alle erhielten ihre Examensurkunden, die von Rüdiger Lange, Schulleitung der Krankenpflegeschule am Josef-Hospital Delmenhorst, überreicht wurden. Nach Vorträgen der Schulleitung und des Geschäftsführers Florian Friedel bedankten sich die Auszubildenden mit blumigen Worten beim Schulteam für die drei Jahre und überreichten Präsente. Sehr erfreulich ist, dass alle Auszubildenden eine Stelle haben und fast alle in den Ausbildungskrankenhäusern bleiben. Die Prüfungen zum Gesundheitspfleger haben bestanden: Michaela Behrens, Robin Fastenau, Kim Cindy Günther, Julia Hartsch, Lotta Hogrefe, Rabea-Diandra Kruse, Eveline Reich, Katharina Schmidt, Arian Selignow, Jennifer Sherifi, Michael Siemens, Emine Yaman (alle Josef-Hospital Delmenhorst) sowie Anna Jankowski, Kyra Kretschmann und Eda Saygin (alle Helios Klinik Wesermarsch).