• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Brücke erhält Konzerterlös

21.06.2019

Es war ein voller Erfolg: Im März veranstaltete der Lions Club Delmenhorst bereits zum dritten Mal seinen Jazz-Frühschoppen mit der Polizei-Bigband Niedersachsen im Autohaus Brüning. Die 18 Musiker und Sängerin Shereen Adam begeisterten erneut das Publikum. Insgesamt konnten die Veranstalter 5500 Euro einnehmen, mit denen nun die Arbeit der Brücke unterstützt wird. Die Brücke betreut seit Jahrzehnten straffällig und auffällig gewordene junge Menschen, unter anderem in pädagogisch betreuten Arbeitsstunden und in Anti-Gewalt-Kursen. Mit dem Geld werden Projekte finanziert, von denen die jungen Leute unmittelbar profitieren.

Eigener Bauwagen

Stolz haben die Streitschlichter und Schulsanitäter der Käthe-Kollwitz-Grundschule und Jana Stemmler, Sozialpädagogin der Delmenhorster-Jugendhilfe-Stiftung, einen neuen Bauwagen den Lehrern und Schülern präsentiert. Bestandteil der diesjährigen Ausbildung der Drittklässler zum Streitschlichter und Schulsanitäter war die Ausstattung eines Bauwagens als zukünftiger „Arbeitsplatz“. Das Ziel: Der Dienst der Streitschlichter und der Sanitäter soll durch die eigenen Räumlichkeiten eine höhere Wertschätzung erhalten.

Dank für Mitgliedschaft

Pensionär Wolfgang Jondral wurde kürzlich für seine 60-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Bundeswehrverband geehrt. Unmittelbar nach seiner Ernennung zum Soldaten war er der Interessenvertretung im Mai 1959 beigetreten. Die Urkunde wurde ihm nun von Oberstleutnant André Wüstner überreicht. Jondral engagierte sich als Mandatsträger und setzte sich stets für die Belange seiner Kameraden ein.

Dem Verband blieb er auch nach Ende seiner Zeit als Soldat im Jahr 1992 treu. Heute ist er vielfältig im Ehrenamt aktiv, ist Sprecher im Verband der Reservisten der Bundeswehr. Dazu engagiert sich Wolfgang Jondral auch heute noch in der Kriegsgräberfürsorge.

Überraschender Anruf

Eine tolle Überraschung gab es für Sönke Ehmen, Kunde der Landessparkasse zu Oldenburg aus Delmenhorst. Bei der Monatsauslosung der LzO-Lotterie gewann er 10 000 Euro. „Da muss ich mich erstmal setzen“, war die erste Reaktion des Gewinners. Aus den Erlösen der LzO-Lotterie kommen jährlich rund 400 000 Euro regional engagierten Einrichtungen sowie Vereinen zugute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.