• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

4. Gitarren-Nacht: Saitenkünstler kommen an die Delme

04.04.2018

Delmenhorst Nach den großen Erfolgen der bisherigen drei Gitarren-Nächte veranstaltet der Lions Club Delmenhorst-Burggraf auch dieses Jahr wieder eine international besetzte Gitarren-Nacht in der Markthalle am Rathausplatz 2 in Delmenhorst. Sie findet am Freitag, 20. April, statt, Beginn ist um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Die im In- und Ausland bekannten Musiker Ian Melrose, Jens Kommnick, Calum Graham und Peter Kroll Ploeger werden in dem Konzert ihr Können präsentieren.

Der Schotte Ian Melrose ist zu einem der gefragtesten Fingerpicker der europäischen Musikszene geworden. Er hat sechs Solo-CDs bei dem renommierten Gitarrenlabel Acoustic Music Records veröffentlicht und schreibt Workshops für die Zeitschrift „Akustik Gitarre“. Seine aktuelle CD „Swirling Sands“ wird von der internationalen Presse in höchsten Tönen gelobt.

Der Deutsche Jens Kommnick ist Musiker, Arrangeur, Komponist sowie Produzent und spielt seit 35 Jahren akustische Gitarre. Er gilt als führender Vertreter des Celtic Fingerstyle, der es zudem versteht, auch andere Einflüsse aus Klassik, Jazz und Rock in seine filigranen Gitarrenklänge einfließen zu lassen. 2012 wurde er – als erster und einziger Deutscher in der Geschichte – mit seiner Gitarre „All Ireland Champion“, und dies gleich doppelt: sowohl als Solist als auch als Begleiter.

Calum Graham aus Kalifornien hat im Alter von 24 Jahren bereits eine Karriere hinter sich, von der die meisten Künstler nur träumen können. Der Gitarrist und Sänger/Songwriter hat fünf ausgezeichnete Alben herausgebracht, er hat bedeutende nationale Musik-Wettbewerbe gewonnen, hat bei den Olympischen Spielen sowohl in Vancouver als auch in London gespielt und wurde erst kürzlich vom Acoustic Guitar Magazine zu den 30 Top-Gitarristen der Welt in der Altersgruppe unter 30 gewählt.

Der deutsche Steelstring-Spezialist Peter Kroll Ploeger ist neben seiner weltweiten Konzerttätigkeit und mittlerweile sechs veröffentlichten Solo-CDs auch bekannt für seine gemeinsamen Konzerte und Aufnahmen mit Gitarristen wie Don Ross, Tony McManus, Werner Lämmerhirt oder Eric Lugosch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die vier Top-Gitarristen der diesjährigen „Internationalen Gitarren-Nacht Delmenhorst“ kennen sich seit Jahren und treten gern zusammen auf. Das Konzert gliedert sich daher nicht in Einzelauftritte, sondern es wird eine gemeinsame Bühnenshow der vier Künstler mit vielen Solos quer durch alle Stilrichtungen geben. Die Vollblut-Musiker spannen dabei einen Bogen von Folk über Blues, Jazz und Swing bis zu deftigem Rock.

Unterstützt wird die 4. Internationale Gitarren-Nacht von Delbus, der Stadtwerkegruppe Delmenhorst, der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) und der Volksbank Delmenhorst-Schierbrok. Der Erlös der Veranstaltung kommt Projekten des Lions Clubs im Rahmen der Kinder- und Jugendförderung in Delmenhorst zugute. Die Eintrittskarte kostet an der Abendkasse 24 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.