• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Enten gehen für guten Zweck auf Reisen

14.05.2018

Delmenhorst Das sechste Entenrennen vom Lions-Club Delmenhorst „Gräfin Hedwig“ steht in den Startlöchern: Am 23. Juni werden die 1500 Enten auf die Reise geschickt. Wie auch im vergangenen Jahr gibt es in der Markthalle am Rathausplatz ein Rahmenprogramm neben dem Wettschwimmen. In der Halle werden wieder Kaffee und selbst gebackener Kuchen sowie Bratwurst und kalte Getränke angeboten.

Die Eröffnung zum Rennen wird von Bürgermeisterin Antje Beilemann um 11.30 Uhr anmoderiert, die Enten gehen um 12 Uhr für einen guten Zweck zu Wasser.

Für die musikalische Untermalung der Veranstaltung konnte der Lions Club die Band vom Gut Dauelsberg gewinnen. Verschiedene Preise können die Teilnehmer im Anschluss an das Enten-Wettrennen in der Markthalle abholen.

Die Enten wurden in der vergangenen Woche bereits von den Frauen des Lions Clubs verpackt und mit ihren Los-Coupons versehen. Der Verkauf der Enten soll am Mittwoch, 16. Mai, für einen Stückpreis von fünf Euro starten, teilt der Lions-Club mit.

Die Verkaufsstellen sind: Gemeinde Ganderkesee, Media Markt, Buchhandlung Sabine Jünemann, Juwelier Wieting, Decius, Strudthoff (Sport + Leder), Juwelier Buchholz, Stadtmarketing, Zigarren Bernd, Platzhirsch Ganderkesee, RVB Hansastrasse, Nutzhorn Apotheke und Sportstudio Body Balance.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.