• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Mitarbeiter stürzt von Müllfahrzeug

11.07.2018

Delmenhorst Schwer verletzt worden ist ein Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsbetriebes Delmenhorst bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 46-jährige Delmenhorster auf dem hinteren Trittbrett eines Müllfahrzeuges mit, das auf der Dwostraße in Richtung Nutzhorner Straße unterwegs war. An der Kreuzung zur Schönemoorer Straße habe das Fahrzeug halten müssen, weil die Ampel Rotlicht zeigte. Den Stopp des Fahrzeuges habe der Mann genutzt, um den Tritt zu verlassen. Als die Ampel wieder auf Grün sprang, sei das Müllfahrzeugs nach rechts auf die Schönemoorer Straße in Richtung Heide eingebogen.

Zeugenangaben zufolge wollte der 46-Jährige auf den Tritt des mit geringer Geschwindigkeit fahrenden Müllfahrzeugs aufspringen und kam dabei zu Fall, teilte die Polizei weiter mit. Er sei dabei auf den Asphalt gestürzt und dort verletzt liegengeblieben.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei dem Sturz habe er sich schwere, eventuell sogar lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus, berichtete die Polizei. Ein zusätzlich alarmierter Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle, wurde für den Transport des Verletzten aber nicht eingesetzt. Am Unglücksort waren außerdem noch ein Feuerwehr- und ein Notarzteinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Delmenhorst im Einsatz.

Die Unfallstelle war bis kurz vor 9 Uhr gesperrt. Es kam zu kleineren Behinderungen des Verkehrs.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.