• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Übergang zur B211 blockiert
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 41 Minuten.

Unfall Auf Der A29
Übergang zur B211 blockiert

NWZonline.de Region Delmenhorst

Am Dienstag ist wieder Vorlesezeit

03.09.2018

Delmenhorst Das Bilderbuchkino in der Stadtbücherei beginnt wieder. Spannende und lustige Geschichten warten wöchentlich auf kleine und große Zuhörer. Los geht’s an diesem Dienstag, 4. September, um 16 Uhr mit „Urmel taucht ins tiefe Meer“.

Urmel ist ganz aufgeregt, denn Professor Habakuk Tibatong hat eine Tauchtablette erfunden. Damit kann man ganz lange unter Wasser bleiben. Und was Urmel und seine Freunde dort finden, ist eine echte Sensation.

Weitere Termine: Dienstag, 11. September, Barbara van den Speulhof: „Warum? Fragt Frau Blum“ (ab vier Jahre); Dienstag, 18. September, Susan Nissen: „Vom Hut, der nicht zaubern wollte“ (ab vier Jahre); Dienstag, 25. September, Bernd Kohlhepp: „Bo zieht aus“ (ab vier Jahre); Dienstag, 2. Oktober, Marcus Pfister: „Der Regenbogenfisch lernt verlieren“ (ab vier Jahre); Dienstag, 9. Oktober, Günther Jakobs: „Flieg, Lela, flieg! – Für immer beste Freunde“ (ab vier Jahre). Dienstag, 16. Oktober, Axel Scheffler: „Der Grüffelo“ (ab vier Jahre); Dienstag, 23. Oktober, Ann Bonwill: „Mach mir doch nicht alles nach!“ (ab vier Jahre); Dienstag, 30. Oktober, Barbara Schmidt: „Kamfu mir helfen?“ (ab fünf Jahre).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.