• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Unfall Bei Schortens
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt

NWZonline.de Region Delmenhorst

So will die VHS mit dem Trend gehen

12.01.2019

Delmenhorst Die Volkshochschule (VHS) Delmenhorst geht mit einem brandneuen Programm ins nächste Kurshalbjahr. Dabei muss die Einrichtung ständig wechselnden Trends folgen. Dies spiegelt sich auch in dem neuen Programm wider. Insgesamt sind 426 Kurse geplant – 44 davon sind bereits jetzt schon ausgebucht. 2845 Anmeldungen liegen bereits vor.

So werden unter anderem im Bereich EDV Kurse angeboten, in denen es um „Big Data im Alltag“, „Achtung – Die Hacker sind (schon) da!“ oder auch die Kommunikation von Jugendlichen in den sozialen Medien.

Sich endlich aus dem Hamsterrad befreien, wenn man schon längst innerlich gekündigt hat – diesen Schritt hat der ehemalige Unternehmensberater und jetzige Redner Cristof Jauernig aus Frankfurt am Main gewagt. In seinem Vortrag „Gedanken verloren – Unthinking“ spricht Jauernig von seiner Reise mit Rucksack durch Südostasien. Jauernig präsentiert Fotos seiner Reise und untermalt seinen Vortrag mit Klavierspiel. Am 22. März kommt Jauernig nach Delmenhorst und wird ab 19 Uhr vortragen. Tickets kosten sieben Euro.

Um Kinder mit Migrationshintergrund beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen, bietet die VHS eine Weiterbildung zur „Fachkraft Sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen“ an. Dieses Projekt richtet sich speziell an Erzieherinnen und Erzieher aus Kindertagesstätten. Für die Teilnehmer ist der Lehrgang kostenlos – er wird von der Stadt Delmenhorst finanziert. Die Auftaktveranstaltung findet am 6. Februar in der VHS statt.

Das Bündnis „Demokratie leben!“, das sich gegen Rechtsextremismus einsetzt, veranstaltet an sechs Montagabenden eine kostenlose Vortragsreihe. In dem Angebot soll es um die Rolle der Boelcke-Flieger für die Kriegspropaganda des NS-Regimes gehen. „Demokratie leben!“ wird vom Bundesministerium für Familie unterstützt.
Eine Anmeldung zu den Kursen erfolgt direkt bei der VHS, Am Turbinenhaus 11, Telefon  04221/9818 00, oder auch im Internet.

Die Kataloge liegen an vielen Stellen in der Stadt öffentlich aus.


  www.vhs-delmenhorst.de 
Tatiana Gropius Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.