• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Blaulicht: 61-Jähriger kommt in der kleinen Delme zum Stehen

16.11.2020

Delmenhorst Ein 61 Jahre alter Delmenhorster Autofahrer ist am Freitag, 21.50 Uhr, mit seinem Pkw in der kleinen Delme gelandet. Er befuhr laut Polizei den Wiekhorner Heuweg Richtung Burggrafendamm. Den Ermittlungen zufolge wollte er nach links abbiegen. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit durchbrach er geradeaus weiterfahrend eine Schutzplanke und kam in der kleinen Delme zum Stehen. Bei dem leicht verletzten Mann wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,12 Promille festgestellt. Es erfolgte eine Blutentnahme. Die Schadenshöhe beträgt 5400 Euro.

Ebenfalls unter Alkoholeinfluss war am Freitag, 17.05 Uhr, ein 40 Jahre alter Delmenhorster mit einem Pedelec auf dem Wiekhorner Heuweg in Richtung Brauenkamper Straße unterwegs. Dabei kam es zum Unfall mit einer vor ihm fahrenden 63 Jahre alten Autofahrerin aus Prinzhöfte, die zuvor aus der August-Jordan-Straße in den Wiekhorner Heuweg eingebogen war. Bei dem 40-Jährigen wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,61 Promille festgestellt.

Bei einem 60-jährigen Autofahrer aus Delmenhorst ist bei einer Polizeikontrolle am Blücherweg am Samstag, 12.40 Uhr, eine Atemalkoholkonzentration von 2,07 Promille festgestellt worden. Auf dem Hasporter Damm kontrollierte die Polizei am Sonntag, 0.21 Uhr, einen 32-jährigen Bremer Autofahrer. Bei ihm ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,40 Promille.

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand ein 45 Jahre alter Delmenhorster, der am Freitag, 13.05 Uhr, an der Schanzenstraße kontrolliert wurde. Es wurde Blut entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.