• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Coronavirus In Delmenhorst: Stadt schließt jetzt Abfallannahmestellen

23.03.2020

Delmenhorst Aufgrund der Fürsorgepflicht gegenüber den Mitarbeitern sowie des Infektionsschutzes gegenüber den Kunden schließt die Stadtwerkegruppe die Abfallannahmestellen Burggrafendamm, Lemwerderstraße und Steller Straße ab sofort bis auf Weiteres. Einzige Ausnahme bildet die Schadstoffannahme: An der Annahmestelle Steller Straße werden im Rahmen eines Notbetriebes ausschließlich Gefahr- und Schadstoffe entgegengenommen. Diese können von montags bis freitags zwischen 12 und 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 16 Uhr abgegeben werden.

„In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass nur die genannten Stoffe angenommen werden – alles andere wird abgewiesen“, teilt die Stadtwerkegruppe mit. Des Weiteren dürfen die Kunden aus Vorsorge nur vereinzelt auf die Station. Daher könne es zu längeren Wartezeiten kommen. Man gehe davon aus, dass diese Maßnahme zum Schutz aller auf Verständnis trifft.

„Auch in diesen Zeiten geben wir alles Mögliche, um die Entsorgung wichtiger Abfälle aufrecht zu erhalten“, heißt es. Dies bedeutet: Haus- und Biomüll wird wie gewohnt – und im Abfallkalender aufgeführt – abgeholt. Nicht mehr eingesammelt wird Papier. Gleiches trifft auf Sperrmüll zu. Wie lange diese Maßnahme erfolgt, ist derzeit nicht klar.


Mehr Infos unter   www.stadtwerkegruppe-del.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.