• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Covid19-Pandemie: Krankenhaus jetzt mit Corona-Checkpoint

19.05.2020

Delmenhorst Die Zahl der Corona-Patienten im Josef-Hospital Delmenhorst (JHD) ist weiterhin stabil. Derzeit sind es vier, davon zwei auf der Intensivstation, sagt Geschäftsführer Florian Friedel. Nun werden nach und nach wieder mehr planbare Patienten aufgenommen.

Da dadurch die Gefahr besteht, mehr mit Covid19 infizierte Patienten im Haus zu haben, gibt es ab diesem Dienstag eine neue Regelung am Krankenhaus: Es wird ein Checkpoint eingerichtet. Dafür ist der normale Haupteingang gesperrt. Stattdessen geht es nun rechts vom Haupteingang in einen Nebenflur. Dort muss jeder, der das Krankenhaus in der Regelarbeitszeit betritt, einen Fragebogen ausfüllen und es wird Fieber gemessen. Gibt es Zweifel an der Gesundheit, darf man das Krankenhaus nicht betreten, sagt Dr. Klaus Gutberlet, Chefarzt für Innere Medizin. Eine Ausnahme gilt für Notfälle, die weiterhin in die Notaufnahme kommen können. „Wir wollen das Risiko so klein wie möglich halten“, erklärt Dr. Gutberlet. Bisher habe es keine im Krankenhaus übertragene Corona-Infektion gegeben und das solle auch so bleiben.

Generell gilt im JHD nach wie vor ein Besuchsverbot, mit Ausnahmeregelungen. Am Mittwoch soll über eine Anpassung der Besuchsregelung diskutiert werden, so Friedel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jana Budde Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2452
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.