• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Seit 10, 20 und sogar 40 Jahren gehören sie dazu

29.12.2017

Delmenhorst Ihr Betriebsjubiläum feierten in diesem Jahr insgesamt 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Delme-Werkstätten gGmbH am Standort Richtstraße 4 bis 7. Zehn bis 40 Jahre arbeiten die Beschäftigten mit Behinderung bereits in den Delme-Werkstätten.

An der traditionellen Jubiläumsfeier nahmen 24 von ihnen teil. Die jeweilige Gruppenleitung überreichte ihnen eine Urkunde und ein passendes Geschenk.

Über ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit freuten sich Christian Kranz, Bettina de Boer, Marcel Lambertus, Andy Müller, Swantje Meinen und Mariia Lopatina. Seit 20 Jahren bei den Delme-Werkstätten arbeiten Elena Kautz, Martin Riegelmann und Stephan Braue. Ihr 25-jähriges Jubiläum feierten Frauke Mahlstedt, Patrick Daniel und Jens Hinrichs. Seit 30 Jahren gehören sie zum Betrieb: Andrea Behrens, Kai-Uwe Ley, Martina Maaßen, Britta Kraus, Uwe Drosdek, Alexandra Jaeschke, Torsten Twork und Cornelia Lampe. Bei den Delme-Werkstätten arbeiten Fred Rostalski, Rahlf Nitsche, Sabine Trittin, Gunda Bargmann, Klaus Blenkers, Peter Reisinger, Jutta Kreische und Michael Querl bereits seit 35 Jahren. Auch Joachim Gawelczyk freute sich über seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit.

Die Delme-Werkstätten sind ein 1975 gegründeter Werkstättenverbund in den Landkreisen Diepholz, Oldenburg und der Stadt Delmenhorst. Sie bieten ein breites Betreuungs-, Förder-, Bildungs- und Arbeitsangebot für Menschen mit geistigen, geistig-mehrfachen oder psychischen Beeinträchtigungen. Etwa 400 Mitarbeiter qualifizieren und betreuen die Beschäftigten an acht Standorten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.