• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Delmenhorster Stadtfest: Musiker und DJs bespielen drei Mottobühnen

07.06.2018

Delmenhorst An diesem Donnerstag fällt um 18 Uhr der Startschuss für das dreitägige Delmenhorster Stadtfest. Die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Axel Jahnz mit Bierfassanstich und anschließendem Freibier findet am Freitag, 8. Juni, um 19.30 Uhr auf der Rathausplatz-Bühne statt.

In diesem Jahr werden drei verschiedene Mottobühnen auf den Plätzen rund um das Rathaus bespielt. Der Wallplatz (Platz mit dem Klettergerüst) wird in eine Club/Housebühne verwandelt, um dem jüngeren Publikum eine Partyebene zum Tanzen zu bieten. Der Bismarckplatz steht unter dem Motto „Rock“. Auf der Hauptbühne, dem Rathausplatz, heizen TOP-40 Livebands dem Publikum ein und sprechen somit auch die breite Masse an. Der genaue Zeitplan:

Bismarckplatz-Bühne

Donnerstag: 18.30 bis 19.30 Uhr Rydi Brax, 18 bis 24 Uhr DJ CrizB, 20 bis 23 Uhr Die Toten Ärzte

Freitag: 18.30 bis 19.30 Uhr Sun House Blues Band, 19.30 bis 20 Uhr Diversity Crew, 18 bis 2 Uhr DJ CrizB, 20 bis 24 Uhr Hells Balls

Samstag: 18.30 bis 19.30 Uhr Wednesday Nine, 18 bis 2 Uhr DJ CrizB, 20 bis 24 Uhr Ryffhuntr

Wallplatz-Bühne

Freitag: 18 bis 2 Uhr DJ Huntebeat, 22 bis 24 Uhr Housedestroyer

Samstag: 18 bis 2 Uhr DJ Huntebeat, 20 bis 24 Uhr DJ Dope

Rathausplatz-Bühne

Donnerstag: 18.30 bis 19 Uhr Nils Bürgel, 19 bis 19.30 Uhr Julian Schmidt, 18 bis 24 Uhr DJ Goli, 20 bis 23 Uhr Line Six

Freitag: 18.30 bis 19.30 Uhr Justin Winter, circa 19.45 Uhr Bremen 4 Blaskapelle, 18 bis 2 Uhr DJ Goli, 20 bis 24 Uhr Atomic Playboys

Samstag: 18.30 bis 19.30 Uhr Egon, 18 bis 2 Uhr DJ Goli, 20 bis 24 Uhr Impuls

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.