NWZonline.de Region Delmenhorst

Ehrenamt: Seit 30 Jahren im Einsatz für den Naturschutz

04.01.2019

Delmenhorst Die Ortsgruppe Delmenhorst des Nabu hat im Dezember ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Bei der Feier wurden auch mehrere aktive Mitglieder geehrt:

Die Ehrennadel in Gold hat Margitta Spiecker erhalten. Seit 1988 Mitglied des Nabu Delmenhorst, war sie von 1991 bis 2003 im Vorstand, erst als Schriftführerin, später als 2. Vorsitzende, dann als 1. Vorsitzende. Spiecker brachte Projekte wie die Überlassung des Niedermoores an der Annenheider Allee durch die Stadt Delmenhorst und die dortigen Installationen einer Infohütte auf den Weg◘. Von 2012 bis 2016 war sie beratendes Mitglied im Ausschuss „Planen, Bauen und Verkehr“ der Stadt, zwischen 2005 bis 2011 war sie im Bundesfachausschuss „Nachhaltige Siedlungsentwicklung“ des Nabu Bundesverbandes tätig.

Die Ehrennadel in Bonze erhielten: Susanne Niemeck, Gerold Fritsch, Hans-Dieter Hohmeister, Gerd Turowski, Rolf Nordbruch und Peter Frese.

Ehrenurkunden erhielten Yvonne Ingenbleek für ihr Engagement zum Erhalt des unbebauten Außenbereichs und als beratendes Mitglied im Ausschuss „Planen, Bauen und Verkehr“ sowie Uwe Handke für seine Fachvorträge und Exkursionen.

Die Treuenadel für 30 Jahre Nabu-Mitgliedschaft erhielten Richard Pendzich, Erdmute und Herbert Schote, Margitta und Michael Spiecker, Bettina und Rolf Janßen. 20 Jahre sind Frauke und Peter Frese, Rolf Nordbruch und Gerold Fritsch im Nabu, zehn Jahre Susanne Niemeck, H. Dieter Hohmeister, Prof. Dr. Gerd Turowski, Korinna Freihof, Ulla Brockmann, Uwe Kroll, Torsten Drube und Friedrich Löffler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.