• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Unterhaltsam und interessant

11.12.2017

Delmenhorst Der regionale Energieversorger EWE bietet in Delmenhorst auch im ersten Halbjahr 2018 einen bunten Strauß von Veranstaltungen mit Kochkursen, Vorträgen und Lesungen an. Das neue Programm kann ab sofort im EWE Servicepunkt Delmenhorst, Fischstraße 35, gebucht werden.

„Wir haben uns von den Besuchern unserer Veranstaltungen inspirieren und ihre Anregungen einfließen lassen“, so Swantje Lambert zur Lage (EWE). „Besonders freuen wir uns darüber, dass wir Bestsellerautorin Dr. Anne Fleck für einen Vortrag gewinnen konnten.“ Die Expertin in Sachen Präventiv- und Ernährungsmedizin ist auch durch ihre TV-Serie „Die Ernährungs-Docs“ im NDR bekannt geworden. Bei EWE spricht sie am 14. Februar darüber, „warum schlank alleine nicht gesund ist“.

Das Programm im ersten Halbjahr 2018 beinhaltet eine abwechslungsreiche Mischung aus Vorträgen, Lesungen und Workshops. Den Auftakt macht am 30. Januar Viola Vierk vom Gewürzmuseum Hamburg. Gemeinsam mit dem Schauspieler Tobias Brüning entführt sie ihre Teilnehmer in die Welt der Aromen. Auch Bücherfreunde und Hobbyköche kommen wie gewohnt auf ihre Kosten. Am 1. Februar präsentiert zum Beispiel NDR-Redakteurin Annemarie Stoltenberg ihre Lieblingsbücher. Als Literaturexpertin hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und viel Erfahrung darin, den richtigen Titel für jeden Leser zu finden. Profikoch Jan Linne bereitet am 15. Februar Variationen rund um die Kartoffel zu und um besondere Pesto-Kreationen dreht sich am 26. Juni ein Workshop mit Conrad Bölicke von der arteFakt Olivenölkampagne.

„Abgerundet wird unser Programm mit Themen rund um Energie und Telekommunikation“, kündigt Swantje Lambert zur Lage an. Dass „Energieversorgung selbstgemacht“ schon heute funktioniert, zeigt zum Beispiel Edith Poek (EWE) in ihrem Vortrag am 12. Februar. Am 7. Mai begibt sich dann Prof. Hans-Peter Piorr als Experte für Energie und Landwirtschaft auf eine spannende Zeitreise und fragt: „Wie leben wir in 20 Jahren?“

Das gesamte Halbjahresprogramm steht im Internet zur Verfügung. Dort können alle Angebote direkt gebucht werden. Informationen gibt es auch vor Ort im EWE Servicepunkt Delmenhorst, Fischstraße 35.


Buchungen online unter   www.ewe.de/veranstaltungen 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.