• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Funkamateure: Kurzwellen-Surfer lassen das Jahr im Stall ausklingen

14.12.2017

Delmenhorst Die Delmenhorster Funkamateure beschließen das 60. Jahr ihres Bestehens am kommenden 3. Advents-Sonntag, 17. Dezember, gemeinsam mit ihren Familien bei Lagerfeuer, Glühwein und Spekulatius. Wie in den Vorjahren auch, stellt Mitglied Jens Stöber dafür seinen Stall zur Verfügung, in dem auch zwei Pferde das weihnachtliche Geschehen aus dem Hintergrund mit verfolgen werden.

Strohballen und Bänke als Sitzgarnitur; ein wärmendes Lagerfeuer und Stockbrotbacken für die Kleinen; Kinderpunsch und Glühwein. Von den Mitgliedern mitgebrachte Speisen, arrangiert zu einem selbstgestalteten weihnachtlichen Julbord, gefüllt mit Käsehäppchen, Schwarzbrot und Schmalz, Frikadellchen, Salate, Würstchen, Spekulatius und Kuchen… und viel Zeit zum Klönen, Träumen, Besinnen…

Jens Stöber, Funkamateur aus Ganderkesee Ortsteil Birkenheide und langjähriges Mitglied, stellt dafür den Platz und die Räumlichkeit zur Verfügung. So kann auf einen schützenden Stall zurückgegriffen werden. Nicht nur für die Kinder spannend ist, dass dort im Hintergrund auch zwei Pferde in ihren Boxen untergebracht sind.

Bestimmt kommen noch einmal einige der diesjährigen Aktivitäten des Ortsverbandes zur Sprache: Kohltour im Februar, Aufbau und Funkversuche mit einer 600-Meter-Schleife beim Antennentestwochenende, Ausrichtung einer überregionalen Mobilfuchsjagd im Mai, natürlich die Feier zum 60. Geburtstag, der Funk-Fieldday in Urneburg, Leuchtturmwochenende auf Wangerooge im August, die von Mitgliedern gehaltenen, spannenden Vorträge während der monatlichen Treffen im „Oldenburger Hof“ in Ganderkesee und das gute Abschneiden bei nationalen und weltweiten Funkwettbewerben.

Auch im Jahr 2018 laden viele Unternehmungen und diverse Funkwettbewerbe die Funkamateure aus dem Raum Delmenhorst, Ganderkesee und umzu dazu ein, sich mit der vielschichtigen Technik der Funkwellenausbreitung praktisch zu beschäftigen oder einfach Spaß am gemeinsamen Hobby zu haben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.