• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Vollsperrung auf der A28
Rettungskräfte bergen umgekippten Lkw

NWZonline.de Region Delmenhorst

Fußball: TV Jahn verstärkt Jugendförderverein

16.06.2020

Delmenhorst Der TV Jahn Delmenhorst ist als vierter Stammverein dem Jugendförderverein (JFV) Delmenhorst offiziell beigetreten.

Am 1. April war der JFV zunächst durch den TuS Heidkrug, SV Atlas Delmenhorst und Delmenhorster TB gegründet worden. Der JFV-Vorstand sowie die sportliche Leitung haben sich danach sofort an die Arbeit gemacht und alle erforderlichen bürokratischen und organisatorischen Schritte erfolgreich vollzogen. Alle gemeldeten Teams werden zur Saison 2020/2021 an den Start gehen. In welchen Ligen die Teams starten, hängt unter anderem von dem Ende Juni bevorstehenden außerordentlichen Verbandstag des Niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) ab. Unabhängig davon haben die JFV-Trainerteams von der U 13 bis zur U 19 ihre Arbeit aufgenommen und erste offizielle Sichtungen unter Einhaltung der Corona-Auflagen durchgeführt – mit überaus positiver Resonanz.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.