• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Galerie Van Staden: Eröffnung der ersten Themen-Ausstellung

20.04.2018

Delmenhorst Unter dem Titel „Wenn der Frühling Farbe bekennt“ eröffnet die Josef Pollak Stiftung in den Räumlichkeiten der Galerie van Staden an der Langen Straße in Delmenhorst ihre erste Themen-Ausstellung. Die Werkschau wird am verkaufsoffenem Sonntag, 22. April, um 14 Uhr eröffnet und ist bis zum 15. Juli für Besucher während der Öffnungszeiten zugänglich. Zwei weitere Themen-Ausstellungen sind aus dem umfangreichen Werk des Künstlers in Planung.

„Farbe kann ich auch“, sagte Josef Pollak einst zu einem Kunstkritiker, der den schweren aufgetragenen Pinselstrich, den dunklen Farbauftrag und den streng gesetzten Duktus in seinen Ölbildern mit einem geronnenen, dahin fließenden Lavastrom eines Vulkans verglich. „Für mich sind Farben wie Schätze. In der Natur und in der Malerei können Farben eine Wunderwelt sein. Ebenso wie uns die Musik den Alltag entreißen kann, genauso können es die Werke der Malerei“, äußerte er sich laut Ankündigung dem Kritiker gegenüber.

Eine Werkschau von 46 Blumen-, Baum- und Landschaftsbildern in Aquarell und Ölmalerei stellen dies dem Kunst-Interessierten unter Beweis. Die ungezwungene Vortragsweise seiner großformatigen Aquarelle lassen die Könnerschaft des Meisters in seinen Arbeiten erkennen, heißt es weiter.

Mit seinem sicheren und temperamentvollen Pinselstrich, gepaart mit Leichtigkeit, lässt er einen harmonischen, leuchtenden Farbauftrag entstehen, dessen Anblick sich kein Betrachter entziehen kann: Hier das erste frische zarte Grün der Laubbäume, dessen Geschmeidigkeit und Zartheit uns an das Frühlingserwachen genauso erinnert, wie die leuchtende rote Strahlkraft einer Mohnwiese im Frühsommer.

Die heimische graue Nordsee verwandelt sich mit den zunehmenden Sonnenstunden in einen indigoblauen Südsee-Archipel. Dagegen lässt Josef Pollak mit seinem virtuosen Pinselstrich den Sonnenuntergang zu einer einzigen Farb- und Klang-Symphonie auflaufen, für deren musikalische Begleitung das Meer selbst beizutragen scheint.

Die Öffnungszeiten der Galerie sind immer montags bis freitags in der Zeit von 9.30 bis 13 Uhr und zwischen 14 und 18 Uhr. Samstags können  Besucher von 9.30 bis 13.30 Uhr kommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.