• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Infrastruktur: Stich um Stich zum neuen Parkhaus

09.12.2017

Delmenhorst Seit Monaten ist die Fläche an der Straße Am Stadtwall, auf der das ehemalige City-Parkhaus stand, eine Brache. Doch nun – Anfang des Jahres – soll es losgehen mit dem Bau seines Nachfolgers. Am Freitag enthüllte Oberbürgermeister Axel Jahnz das Baustellenschild für den Neubau. Geplant ist, dass das neue City-Parkhaus zum Weihnachtsgeschäft 2018 in Betrieb gehen kann. „Zuallererst werden neue Säulen eingelassen und das Fundament gegossen, um die Tragfähigkeit des Parkhauses zu gewährleisten“, erklärte Ingenieur Konrad Lübbe. „Wir arbeiten Hand in Hand, damit alles rund läuft“, sagte der Oberbürgermeister.

Das neue Zweckgebäude soll nach dem derzeitigen Planungsstand 270 bis 280 Kurzzeitparkplätze für Innenstadtbesucher bieten, 150 bis 160 Stellplätze für Dauerparker und etwa 200 Parkplätze für Mitarbeiter des neuen Innenstadt-Krankenhauses. Größer und vor allem breiter sollen die neuen Parkplätze werden, um den veränderten Ansprüchen der Fahrzeuge gerecht zu werden.

Der Wirtschaftsausschuss hat diese Woche grünes Licht gegeben für die Übernahme einer Ausfallbürgschaft durch die Stadt für eine Kreditaufnahme der Parkhaus Delmenhorst GmbH in Höhe von bis zu 7,2 Millionen Euro. Die ursprüngliche Kostenkalkulation war noch von Kosten in Höhe von 5,8 Millionen ausgegangen. Durch die Bürgschaft sollen günstigere, kommunalkreditähnliche Zinskonditionen erlangt werden. Der erlangte Verzinsungsvorteil wird von der Stadt abgeschöpft.

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Chelsy Haß Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2107
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.