• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Jugendliche greifen Zehnjährigen an

22.11.2019

Delmenhorst Bereits am Dienstag, 29. Oktober, ist ein Zehnjähriger in Delmenhorst auf dem Weg von der Schule nach Hause im Bereich des Geibelwegs durch einen Jugendlichen körperlich angegriffen und leicht verletzt worden.

Der Junge stand gegen 16 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in Höhe einer dortigen Schule, weil er seinen verlorenen Schulranzen wieder aufheben musste. In diesem Moment näherten sich drei Jugendliche im Alter von etwa 16 bis 18 Jahren.

Einer trat dem Zehnjährigen in den Bauch, sodass er zu Boden fiel. Die Jugendlichen entfernten sich unerkannt in Richtung Stedinger Straße. Auffällig war, dass sie Dreieckstücher vor ihren Gesichtern trugen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Sie werden gebeten, sich unter Tel. 0 42 21/1 55 90 zu melden.

Auf NWZ-Nachfrage teilte die Polizei mit, dass die Tat einige Zeit später angezeigt wurde. Die anschließenden Vernehmungen nahmen auch noch Zeit in Anspruch, so dass der Zeugenaufruf erst an diesem Donnerstag veröffentlicht wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.