• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Delmenhorst

Bigband-Sound in der Autohalle

18.12.2017

Delmenhorst Der vom Lions Club Delmenhorst im Februar dieses Jahres erstmalig veranstaltete Jazz-Frühschoppen im Autohaus Brüning an der Nordenhamer Straße 121 erfährt in 2018 eine Neuauflage: Am Sonntag, 11. März, wird in der Ausstellungshalle des Autohauses abermals die Bigband des Polizeiorchesters Niedersachsen aus Hannover auftreten. Und auch im kommenden Jahr ist wieder die Hannoveraner Jazzsängerin Shereen Adam, die schon beim ersten Frühschoppen beeindruckt hatte, mit von der Partie. Die Eintrittskarten kosten 15 Euro und sind, so der Lions-Club, ein ideales Weihnachtsgeschenk. Die Tickets sind ab sofort im Autohaus Brüning sowie im Touristik-Shop im Erdgeschoss des Rathauses erhältlich.

„Beim Konzert im Februar hatten wir deutlich über 200 Gäste gezählt“, so Polizeioberamtsrat Jörn Stilke, Chef der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch und Mitglied des Lions Clubs. „Es kamen über 3000 Euro zusammen, die wir dem Delmenhorster Integrationslotsenteam gespendet haben. In diesem Jahr werden wir den Erlös dem Frauenhaus und dem Kinderschutzbund spenden.“ Stilke freut sich besonders darüber, dass die Bigband den Veranstaltern keine Anreise- und Aufwandskosten in Rechnung stellt. „Sie machen das kostenlos. Anscheinend hat es ihnen in Delmenhorst gut gefallen.“ Am Konzerttag werden die Musiker bereits gegen 8.30 Uhr in Delmenhorst eintreffen, einen Soundcheck machen und sich ein bisschen „eingrooven“.

Der Jazz-Frühschoppen mit der 20-köpfigen Bigband und Shereen Adam beginnt um 11 Uhr (Einlass ab 10.30 Uhr) und dauert etwa zweieinhalb Stunden, unterbrochen von zwei Pausen. Die Organisatoren versprechen ihren Gästen gepflegte Getränke wie Fassbier, Sekt, Wein und Prosecco sowie gute, deftige Speisen wie warme Brezeln und Bratwürste – und natürlich Jazz und Swing vom Feinsten. Um das alles auf die Beine stellen zu können, hat der Lions-Club weitere Delmenhorster Firmen als Sponsoren ins Boot geholt. Die Akustik der Autohaus-Halle habe sich beim Frühschoppen im Februar bewährt, versichern die Veranstalter.

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.