• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Amira Mohamed Ali
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken

NWZonline.de Region Delmenhorst

Gemütlicher Abend mit Musik und Geschichten

06.12.2017

Delmenhorst Zum „vorweihnachtlichen Abend bei Kerzenschein“ lädt die evangelische St.-Johannes-Gemeinde am kommenden Samstag, 9. Dezember, um 17 Uhr ein (Einlass 16.30 Uhr). Der hat bereits eine langjährige Tradition und zählt zu den ganz besonderen Höhepunkten im Gemeindeleben.

Mit vorweihnachtlicher Musik und heiteren wie besinnlichen Geschichten wird in der stimmungsvoll geschmückten Kirche, Hasporter Allee 215, auf das Weihnachtsfest eingestimmt.

In einem abwechslungsreichen Programm werden Geschichten vorgetragen und Advents- und Weihnachtslieder erklingen. Mitwirkende sind Norbert Müller (Orgel), Liana Sparke und Heiner Hirsch (Klavier), Holger Jablonowski (Akkordeon) und Pfarrerin Ulrike Klank (Lesungen).

Gäste sind dazu eingeladen, bekannte Lieder mitzusingen. Danach bietet die Gemeinde ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein und Weihnachtsgebäck (kostenlos). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.