• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Kosmetika gestohlen: Detektiv erwischt in Delmenhorst drei Ladendiebe

04.03.2021

Delmenhorst Drei Ladendiebe hat ein aufmerksamer Ladendetektiv am Dienstag gegen 20 Uhr in einem Supermarkt an der Schönemoorer Straße in Delmenhorst beobachtet. Wie die Polizei mitteilt, gingen die Täter dabei arbeitsteilig vor, indem zwei der Männer Waren einsteckten und der Dritte die Kassiererin ablenkte. Als der 51-jährige Ladendetektiv die Männer ansprach, flüchteten sie, wobei er einen von ihnen stellten konnte. Polizisten erwischten wenig später einen zweiten Täter in der Nähe des Supermarktes. Bei der Durchsuchung der 49- und 32-jährigen Männer fanden die Beamten Kosmetika im Wert von rund 36 Euro und leiteten daraufhin ein Ermittlungsverfahren gegen sie ein.  Aus unbekannter Ursache ist ein Opel Corsa am Mittwoch gegen 2.45 Uhr im Wachholderweg in Delmenhorst in Brand geraten. Durch die Hitze des Feuers wurden ein Gartenzaun und zwei weitere Autos beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.