• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Von Azubis zu Vorbildern

06.07.2019

Delmenhorst Sie sind nun unter anderem Mechaniker, Techniker oder Bäcker: 86 Gesellen der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land sind am Donnerstagabend im Kleinen Haus in Delmenhorst feierlich freigesprochen worden. „Es ist etwas ganz Besonderes, was Sie in der Vergangenheit geleistet haben“, wendete sich Kreishandwerksmeisterin Britta Franke an die Absolventen.

Für den „ Sprung ins eigenverantwortliche Berufsleben“ gratulierte Franke allen Gesellen herzlich. „Es liegt nun ganz alleine an Ihnen, wie Sie damit umgehen und was Sie daraus machen werden.“ Die Kreismeisterin riet den jungen Gesellen, neben den ersten eigenen Berufserfahrungen sich auch stets weiter zu bilden und Neues zu lernen. Auch dass sie nun selbst zu Vorbildern werden für die neuen Auszubildenden in den Unternehmen, betonte Franke. „Es ist uns wichtig, das Sie jetzt nach bestandener Prüfung weiter dem Handwerk treu bleiben, mit viel Eifer und Wissbegierde ihre Ziele verfolgen“, so Franke.

Da konnte sich die stellvertretende Landrätin des Landkreises Oldenburg Christel Ziesler mit ihren Worten anschließen: „Lebenslanges Lernen ist ein Sesam-öffne-dich für den beruflichen Weg.“ Sie betonte die gute wirtschaftliche Lage, in die die Absolventen nun entlassen werden und die damit verbundene Sicherheit der Arbeitsplätze.

Vier Absolventen schlossen ihre Ausbildung zudem mit Auszeichnung ab. Britta Franke überreichte dafür eine Urkunde an Kevin Leberecht, Nina Müsegades, Jakob Holthaus und Torben Maskow, den Jahrgangsbesten. Torben Maskow hatte zudem den Publikumspreis der Ausstellung „Tischler und Kunst“ für das beste Gesellenstück gewonnen. Er erhielt dafür einen Geldbetrag als „Zuschuss“ für das Studium welches er nun beginnen wird.

Die Absolventen der Gesellenprüfung

Anlagenmechaniker für Sanitär-,Heizungs- und Klimatechnik: Paul-Felix Hahn (Johann Christoffers), Fabian Schmall (Manfred Rücker), Niklas List (Paul Schmidt), Pedram Abdolrazagi (Paul Schmidt), Alisan Coban (Depken) Ausbaufacharbeiter Zimmererarbeiten: Jannik Meyer (Meyers Zimmerei) Bäcker: Leon Freese (Torben zur Horst), Merle Krug (Krützkamp) Elektroniker Automatisierungstechnik: Jakob Holthaus (Hermes Systeme) Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik: Kevin Leberecht (Hartmut Einemann), Ismail Zeytin (Elektro Reiners) Fachverkäufer Lebensmittelhandwerk Bäckerei: Marta Antar (Gerhard Meyer), Kyra Dietz (Krützkamp), Carmen Haarweg (Achimer Stadtbäckerei), Shehzeen Khan (Bäckermeister Haferkamp), Evelina Kvitko (Gerhard Meyer), Annika Langhans (Landbäckerei Tönjes), Nina Müsegades (Bäckermeister Haferkamp), Fabian Niemietz (Krützkamp), Kim Reinberg (Landbäckerei Tönjes), Carina Schmoland (Bäckermeister Haferkamp), Svenja Schröter (Gerhard Meyer), Nina Wilkens (Bäckermeister Haferkamp), Maike Würdemann (Gerhard Meyer) Fahrzeuglackierer: Martin Goslar (Private Prüfung), Steven Helmers (Siegfried Buhl), Marcel Lepke (Hegeler), Dennis Plehwe (Ellerbrock), Shane Zelezniak (LPZ Lackier- und Pflegezentrum Hude) Feinwerkmechaniker Maschinenbau: Leon Gramberg (VM CNC-Zerspannungstechnik) Friseur Coloration: Tamara Morthorst (Private Prüfung), Nicole Satler (Profile Haircompany), Kimberly Schröder (Friseur Coco Nord), Annalena Seidel (Intercoiffure) Friseur: Maria Antar (Thomas Celik), Kim Bußmann (Joachim Bohnhorst), Maria Celik (Drago Ritter), Mandy-Clarissa Gerlitz (Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft), Natalie Hillrichs (Friseur Coco Nord), Anna-Lena Liese (Marc Hanisch), Fabienne Mader (Marc Hanisch) Kauffrau/-mann für Büromanagement: Greta Bredehöft (Gebr. Sauer), Nicole Hackstein (Gebr. Sauer), Dilara Karakoc (Paul Schmidt), Patricia Pelka (Harald Meyer), Jennifer Sander (Harald Meyer), Lea Schnier (Autohaus Brüning), Tassilo Sichert (Siegfried Buhl), Kilian Spohler (Bäckermeister Haferkamp) Kfz.-Mechatroniker SW Personenkraftwagentechnik: Jelte Berthold (SC Autohaus), Pascal Eberhardt (Joachim Duchstein), Houssein Hazimeh (Private Prüfung), Daniel Henschel (Private Prüfung), Marcus Hofer (Jörg Neitzel), Nawab Sahadati (Autohaus Merten), Gerardo Scoppetta (Kraftfahrzeuge H. Theesfeld), Mirco Stüwe (Autohaus Wako) Maler u. Lackierer Gestaltung und Instandhaltung: Marcel Brose (Axel Möhlenbrock), Christopher Thomas Eisenhut (Heinrich Büsing), Maurice Haas (Friedeberg), Daniel Kunde (Malereibetrieb Jochims), Kevin Neutzler (Axel Möhlenbrock), Nico Nordbruch (Kautz), Pia Siegel (Eckhardt Schmidt) Maurer: Niels Drechsel (Hartmut Spille), Sebastian Haje (Werner Bremermann), Justin Christian Johnson (Bauunternehmen), Jesse Klingebiel (Baugeschäft Eduard Ranke), Kevin Pilny (Bauunternehmen), Fabian Priesmeyer (Bauunternehmen), Marc Scholz (Rang Bau), Jordan Strauch (Strauch Bauunternehmen) Metallbauer Konstruktionstechnik: Christian Giesbrecht und Pascal André Wagner (beide SM Blechverarbeitung) Tischler: Jasmin Bethge (Schwartings feine Tischlerei), Moritz Cording (H. Sandkuhl), Stefanie Ebner (Gerold Warrelmann), Johannes Kallage (Warrelmann), Yannik Lange (Tischlerei Oetken), Patrick Lück (Jens Stegmann), Torben Maskow (Rainer von Seggern), Thomas Mester (Tischlerei Pape), Justus Poggenburg (H. Sandkuhl) Zimmerer: Dennis Beier (Günter Beier), Julian Kriens (Zimmerei D. Runge), Benett Mellmann (Bernd Melle)

Freya Adameck Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.