• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Kultur: Literarische Poesie unter freiem Himmel

03.08.2018

Delmenhorst Zum krönenden Abschluss der Sommerferien und des Slam & Jam-Programms lädt Copartikel, die junge Kunstvermittlungsinitiative der Städtischen Galerie Delmenhorst, an diesem Samstag, 4. August, zum vierten Open-Air-Poetry-Slam ins Haus Coburg, Fischstraße 30, ein. Der Eintritt ist frei.

Bereits ab 15 Uhr gibt es ein buntes Programm, das auf Sommer, Open Air und Poesie vom Feinsten einstimmt. Der Open-Air-Poetry-Slam wartet mit einem fulminanten Line-Up auf: Sebastian Butte, Aylin Casel, Herr Elscheud, Jan Olaf, Tanja Schwarz, Jasmin Sell, Shari Töpperwein, Vorwiegendinmoll und Zwergriese! Die Wortartisten werden von Joschka Kuty alias Joshka Kulty auf der Bühne durch den Abend begleitet. Bevor es aber in den Ring zum Dichterwettstreit geht, heizt Nachwuchs-Comedian Yusuf Deniz dem Publikum ein.

Die Darbietungen der neun Poeten, Querdenker und kreativen Köpfe auf der Bühne werden vom Publikum mittels eines Punktesystems bewertet.

Bereits um 15 Uhr startet ein offener Workshop für Henna-Tattoos und Body Illustrations mit Adria von Lossberg (Hamburg). Bis 17 Uhr und in der Halbfinal-Pause des Slams haben die Besucher die Möglichkeit, einen Blick in die aktuelle Ausstellung „Stefan Marx. Memory Palace“ in der Galerie zu werfen. Gleichzeitig sorgt der Freundeskreis Haus Coburg ab 17 Uhr mit Grillwürstchen und Getränken für das leibliche Wohl der Slam-Besucher. DJ Dennis Diers wird zudem für echte Outdoor-Festival-Stimmung sorgen.

Den ganzen Sommer über fand in Kooperation mit den Delmenhorster Jugendhäusern sowie verschiedener Künstlern ein Vermittlungsprogramm zeitgenössischer Kunst und urbaner Kultur zur aktuellen Ausstellung „Stefan Marx. Memory Palace“ statt.

Das Slam & Jam-Programm wird unterstützt durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der Volksbank Delmenhorst Schierbrok, der Oldenburgischen Landschaft, dem Freundeskreis Haus Coburg sowie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.