• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Eisbär und Co. zieren nun den Flur der Kinderklinik

28.06.2018

Delmenhorst Ein Eisbär lächelt in die Kamera, nebenan reckt ein Walross seinen großen Kopf aus dem Wasser, und gegenüber zieht ein großer Pinguin seine Bahnen.

Dieser Anblick erwartet nun Gäste, Patienten und Mitarbeitern der Kinderklinik im Stadtkrankenhaus Delmenhorst. „Wir wollten den hässlichen, weißen Gang verschönern. Eine Schwester hat dann den Künstler aus Bremen vorgeschlagen“, sagt Claudia Niekrens, leitende Oberärztin. Dieser Graffiti-Künstler der Atx Artworx Agentur hat sich dann an das Werk gemacht, den einst trostlosen Flurwänden zur Kinderklinik, mit seinen Bildern einen neuen Look zu verpassen.

Möglich gemacht wurde die Verwirklichung des Projekts „Verschönerung des Flures zur Kinderklinik“ aber erst durch Spenden von insgesamt 1800 Euro der Volksbank Delmenhorst-Schierbrok und der Westfalen- Tankstelle. „Wir feierten unser 20-jähriges Bestehen und wollten deshalb etwas Gutes tun. Da sind wir auf das Projekt des Fördervereins der Kinderklinik gestoßen“, sagt Jens Gulau, der 1000 Euro für die Verschönerung der Wände gespendet hat. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Anja Portheine betreibt er drei Tankstellen in Delmenhorst. 800 Euro kamen von der Volksbank Delmenhorst-Schierbrok. „Wir wollen Projekte in der Region fördern und was würde näher liegen, als das städtische Krankenhaus“, sagt Lars Schütte, Kundenberater bei der Volksbank. Das Geld für die Spende stammt aus Reinerträgen.

Insgesamt haben die fünf Bilder auf Leinwand 4300 Euro gekostet. „Die Verwirklichung des Projektes hat anderthalb Jahre gedauert“, sagt Claudia Niekrens. Der restliche Betrag von 2500 Euro wurde vom Förderverein der Kinderklinik Delmenhorst übernommen. Der Verein existiert seit 2011. Die mehr als 50 Mitglieder kümmern sich darum, dass die kleinen Patienten während ihres Aufenthaltes eine angenehmere Zeit verbringen und auch Spaß haben können.

Wer den Förderverein unterstützen will, kann ihm eine E-Mail schicken: foerderderverein.kinderklinik.delmenhorst@web.de

Nathalie Langer
Volontärin, 1. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Weitere Nachrichten:

Volksbank | Westfalen-Tankstelle | Delmenhorst

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.