• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Behinderten Menschen helfen

11.01.2019

Delmenhorst An Frauen, die nach einer längeren Familienphase wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen möchten oder sich beruflich neu orientieren wollen, richtet sich ein Angebot der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft (KOS) und die Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg.

Dabei geht es um eine Qualifizierungsmaßnahme zur „Assistentin für Menschen mit Beeinträchtigung“. Eine unverbindliche Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 29. Januar, um 10 Uhr in den Räumen der Lebenshilfe Delmenhorst, Schanzenstraße 30, statt. Dauer der Weiterbildung ist von März bis November.

Ziel der praxisorientierten Maßnahme ist die Vermittlung von Basisqualifikationen, die den Umgang mit den betreuten Menschen erleichtern sollen. Gute Kontakte zu Einrichtungen können bereits während der Maßnahme geknüpft werden.

Der theoretische Unterricht findet in Teilzeit, überwiegend an zwei Vormittagen – 8.30 bis 11.45 Uhr – in der Woche in den Räumen der Lebenshilfe statt. Die Nebenberufliche Teilnahme ist ebenso möglich sowie eine finanzielle Förderung für Frauen mit Mini-Job. Anmeldung zum Infotermin unter Telefon  044 31/8 54 72. Weitere Infos für Berufsrückkehrerinnen


     www.frauen-und-wirtschaft.de 
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Weitere Nachrichten:

Landkreis Oldenburg | Delmenhorst

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.