• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Ausbildung: Wichtiges Etappenziel erreicht

10.08.2017

Delmenhorst /Landkreis Im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft wurden am Dienstagabend im Delmenhorster Kleinen Haus 69 Gesellinnen und Gesellen im Handwerk aus Delmenhorst und dem Landkreis verabschiedet, die ihre Abschlussprüfungen hinter sich gebracht haben.

„Sie haben heute ein ganz wichtiges Etappenziel erreicht“, sagte Kreishandwerksmeisterin Britta Jochims in ihrer Grußansprache bei der Ausbildungsabschlussfeier. „Sie stehen jetzt am Anfang Ihrer beruflichen Leiter. Stufe für Stufe werden Sie diese Leiter langsam, und ab jetzt mit mehr Verantwortung, aufsteigen,“ so Jochims.

Auch Axel Jahnz, Oberbürgermeister der Stadt Delmenhorst, Manfred Kurmann, Präsident der Handwerkskammer Oldenburg, und Hartmut Günnemann, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land, schlossen sich an die Glückwünsche an.

Für besondere Leitungen erhielten einige Gesellinnen und Gesellen Ehrenurkunden der Handwerkskammer Oldenburg oder Präsente aus den Händen von Britta Jochims und Manfred Kurmann. Urkunden gingen an: Marc Depken (Tischler), Melanie Förster (Bäckerei-Fachverkäuferin), Philipp Heinrich Gröper (Zimmerer), Dennis Heinemann (Tischler), Jannik Siefkes-Wedemeyer (Maurer) und Mika Sievers (Maurer).

Über Präsente konnten sich neben den genannten Gesellinen und Gesellen außerdem folgende freuen: Waldemar Becker (Feinwerkmechaniker), Sabrina Behm (Bäckerei-Fachverkäuferin), Steffen Beyer (Fahrzeuglackierer), Jonas Brinkmann (Tischler), Tim Meiners (Maurer), Phillip Möller (Wärmetechniker) und Maximilian Rahner (Kfz-Mechatroniker).

Die musikalische Ausgestaltung der Ausbildungsabschlussfeier übernahm die Schülerband „Kerschenstone“ der BBS II in Delmenhorst.

Diese 69 Gesellinnen und Gesellen in 16 Berufen erhalten den Gesellenbrief:

Kauffrau für Büromanagement: Lea Waldeck (Autohaus Engelbart)

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei): Sabrina Behm (Gerhard Meyer), Sonja Behnken (Landbäckerei Tönjes), Sarah Einweg (Landbäckerei Tönjes), Melanie Förster (Gerhard Meyer), Aileen Haas (Bäckereimeister Haferkamp), Sabrina Kühn (Behrens-Meyer), Maria Lipinski (Krützkamp), Vanessa Moderau (H.D. Helmers), Catharina Mühlbach (Bäckereimeister Haferkamp), Anabell Müller (Wolfgang Kolloge), Maria Özyavas (Gerhard Meyer), Melissa Pietsch (Gerhard Meyer), Pinar Salman (Achimer Stadtbäckerei)

Bäcker: Ilka Meinen (Torben zur Horst), Tim Oltmanns (Der Weserbäcker), Niko Steven Wagener (Landbäckerei Tönjes)

Hochbaufacharbeiter: Lukas Celik (Strauch), René Gleitsmann (E. & W. Scharf)

Maurer: Mehmet Budak (I.D.-Wohnungsbau), Tobias Grabowski (Matthias Hillmann), Alexander Hartung (Rang Bau), Tim Meiners (Gerd Kläner), Hussein Najem (BNW), Jannik Siefkes-Wedemeyer (Strauch), Mika Sievers (Gerd Kläner)

Zimmerer: Philipp Heinrich Gröper (Jens Gröper), Alexander Lüders (Jünemann & Gorath)

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk (Fleischerei): Jaqueline Kolodziej (Müller’s Wurstdiele)

Friseure: Marvin Düser (Intercoiffure Clemens Kobbe), Denise Düßmann (Melanie Jodar), Zardasht Fadhil (Klier im Kaufland), Karina Kalusche (Visionen Haarstudio Mechthild Morris), Madelaine Manthey (Hassan Falmaz), Tatjana Sandu (Nina Hidde), Selin Sert (Friseur Coco Nord), Anna-Lena Timpe (Friseur Coco Nord)

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Phillip Möller (Johann Christoffers)

Elektroniker: Marek Wenke (Udo Krempin)

Maler und Lackierer: Patrick Bergmann (BNW), Domenic Hecht (Peter Becker), Pavel Polosuhin (Uwe Meyer), Jens Lennart Schnier (Heinrich Büsing), Walter Schütz (Peter Becker)

Fahrzeuglackierer: Steffen Beyer (Beckmann), Dennis Freund (Siegfried Buhl), Nick Hörner (Polster), Dennis Kilian (BNW)

Feinwerkmechaniker: Waldemar Becker (VM CNC-Zerspanungstechnik)

Metallbauer: Tayfun Bicerik (Boetker), Tuncay Kilic (Boetker), Christian Thon (J. Kruse Metallbau), Arne Wilkens (BNW)

Tischler: Jonas Brinkmann (Rainer von Seggern), Marc Depken (Tim Pieper), Tim Frerichs (H. Sandkuhl), Maik Garms (Warrelmann Tischlerei), Dennis Heinemann (H. Sandkuhl), Phillip-Werner Jordt (Karl-Heinz von Döllen), Marvin Lohfeld (Gerold Warrelmann), Valerie Quaas (Tischlerei Holscher), Patrick Stefan (Tischlerei Scheele), Philipp Thase (Tischlerei Pape), Lukas von Laaten (Gustav Oetken)

Kfz-Mechatroniker (Personenkraftwagentechnik): Benjamin Abtmeyer (Kfz Meinerling), Philipp Küppers (André Warwas), Maximilian Rahner (Joachim Duchstein), Maximilian Schmidt (W. D. Müller)

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.