• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Lehrer mit Corona infiziert: Delmenhorster Grundschule ab sofort geschlossen

21.11.2020

Delmenhorst Eine Lehrkraft der Grundschule an der Beethovenstraße in Delmenhorst hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die Schule ist deshalb ab sofort geschlossen. Das teilte die Stadtverwaltung auf ihrer Homepage mit.

Aufgrund eines Übermittlungsfehlers hieß es zunächst, 42 Menschen an der Grundschule hätten sich angesteckt. Tatsächlich sind 41 in Quarantäne, darunter sechs Lehrkräfte. Die Schüler wechseln für eine Woche in den Heimunterricht. Eine Notbetreuung in der Schule ist eingerichtet.

Das Land Niedersachsen meldete am Freitag 42 neue Corona-Infektionen. Insgesamt wurden 1128 Corona-Fälle registriert, elf Personen sind gestorben. Der Inzidenzwert beträgt aktuell 130,2 (Donnerstag: 103,1). Das Josef-Hospital meldete insgesamt 14 Corona-Patienten. Davon sind sechs auf der Intensivstation.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.