• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Mahnwache in der Innenstadt

20.02.2021

Delmenhorst Das Bündnis gegen Rechts führt aus Anlass des Jahrestages des Anschlags von Hanau eine Mahnwache in der Delmenhorster Innenstadt durch. Für den heutigen Samstag wird von 11.30 bis 12.30 Uhr in die Fußgängerzone nahe des Rathausplatzes eingeladen, um der Opfer rechtsextremer Gewalt zu gedenken.

Seit einem Jahr würden Brandanschläge im Bremer Umland, in Syke, Gnarrenburg und Ganderkesee Restaurants von Migranten bedrohen. Die polizeiliche Verfolgung und die juristische Aufarbeitung rechtsextremer Straftaten seien seit dem NSU-Prozess in Deutschland im öffentlichen Fokus. Auch im Fall des Terroranschlags von Hanau, bei dem neun Menschen getötet wurden, würden Experten schwere Versäumnisse sehen. 

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.