• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Nach Streit In Delmenhorst: Mann greift Ex-Frau mit Messer an

07.08.2019

Delmenhorst Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren in der Nacht zu Dienstag nahe des Hasportsees in Delmenhorst im Einsatz. Hier soll es zu einem Angriff mit einem Messer gekommen sein.

Ein 57-jähriger in Serbien lebender Mann steht laut Polizei derzeit im Verdacht, am Montagabend gegen 22 Uhr seine 55-jährige Ex-Frau mit einem Messer angegriffen zu haben. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann zu Besuch bei seiner Frau.

Am Montagabend ist es zu einem Streit zwischen den Beiden gekommen, in dessen Verlauf der Mann seine ehemalige Partnerin, die ebenfalls serbischer Staatsangehörigkeit und in Delmenhorst wohnhaft ist, schwer verletzt haben soll. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Tatverdächtige stellte sich nach der Tat der Polizei und wurde vorläufig festgenommen. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg an diesem Dienstag noch einem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. Weitere Details könnten aufgrund der andauernden Ermittlungen derzeit nicht bekannt gegeben werden.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.