• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Naturschutz: Grüne beantragen Kooperation

10.05.2021

Delmenhorst Nachdem sich der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen bereits öffentlich dafür eingesetzt hat, dass der Naturschutzbund (Nabu) die Trägerschaft für die künftige Ökologische Station für Delmenhorst und umzu übernehmen soll, hat er nun auch offiziell eine Kooperation des Nabu mit der Stadt beantragt.

Es erfordere besondere fachliche Qualifikationen für die Trägerschaft der Station. „Der Nabu Niedersachsen als größter niedersächsischer Naturschutzverband, der seit Jahrzehnten in Delmenhorst durch eine Ortsgruppe vertreten ist, kann diesen Ansprüchen gerecht werden“, heißt es im Antrag der Grünen.

Die Ökologische Station gehört zum Konzept des Niedersächsischen Weges. Zu ihren Aufgaben gehören die Erfassung von Tieren, Pflanzen und Biotoptypen, ihre Pflege und Entwicklung, Artenschutzmaßnahmen und die Bereiche Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Auch andere Organisationen zeigten sich interessiert. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von 27 Kooperationspartnern, zu denen auch das Landvolk, die Landesjägerschaft und der Bund für Umwelt und Natur (BUND) zählen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.