NWZonline.de Region Delmenhorst

Polizei Delmenhorst: Berauscht, angetrunken und ohne Führerschein gefahren

23.04.2021

Delmenhorst Ohne Führerschein, angetrunken und berauscht ist ein 52-Jähriger am Mittwoch mit einem nicht zugelassenen Motorrad in Delmenhorst unterwegs gewesen. Als Polizisten den Mann und seine Mitfahrerin gegen 21.20 Uhr auf der Düsternortstraße kontrollieren wollten, flüchtete er, wurde jedoch vor einer Baustelle am Brendelweg gestoppt. Bei der Kontrolle ergaben entsprechende Vortests, dass der Delmenhorster Alkohol (0,52 Promille) und Drogen (Amphetamine und Opiate) konsumiert hatte. Ihm wurde Blut abgenommen und Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Da er und seine 37-jährige Mitfahrerin aus Delmenhorst zudem gegen die Ausgangssperre verstießen, erwartet beide ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.