• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Polizei Delmenhorst: Unbekannte stehlen Scheinwerfer aus Autos

21.11.2020

Delmenhorst Zwei Autos haben Unbekannte an der Bremer Straße in Delmenhorst aufgebrochen, um Scheinwerfer zu stehlen. Wie die Polizei mitteilt, entwendeten die Täter zwischen Mittwoch, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 8.55 Uhr, beide Frontscheinwerfer samt Blinker aus einem geparkten BMW sowie beide Frontscheinwerfer aus einem anderen abgestellten Pkw. Der Gesamtschaden beträgt rund 1400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Delmenhorst unter Telefon  0 42 21/15 590 zu melden.

Ohne Helm gefahren

Ohne Helm ist ein 16-Jähriger am Donnerstag mit seinem Roller (25km/h) in Delmenhorst unterwegs gewesen. Polizisten kontrollierten den Jugendlichen gegen 18.30 Uhr auf der Straße „Am Stadtbad“. Dabei stellten sie fest, dass der 16-Jährige keine erforderliche Prüfbescheinigung für den Roller besaß. Auf ihn kommt nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeige zu.

Auto beschädigt

Einen Schaden von 1600 Euro hat ein Unbekannter bei einem Unfall verursacht und ist geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, beschädigte der Täter einen am Ströhenweg geparkten Daimler zwischen Mittwoch, 21.30 Uhr, und Donnerstag, 10.30 Uhr, am linken Kotflügel. Dann flüchtete er vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst (Telefon  0 42 21/1 55 90) zu melden.

Einbrecher unterwegs

Ein Einbruch in ein leerstehendes Gebäude an der Weberstraße in Delmenhorst ist der Polizei am Mittwoch gemeldet worden. Demnach verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zum Gebäude und zu einzelnen Räumen. Der Tatzeitraum konnte noch nicht genau festgelegt werden, teilt die Polizei mit. Auch ist unklar, ob Diebesgut erbeutet wurde. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter Telefon   0 42 21/1 55 90 zu melden.

Neele Körner Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2462
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.