• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Polizei: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

10.07.2020

Delmenhorst Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Delmenhorst leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine 48-Jährige aus Ganderkesee wollte gegen 7.30 Uhr mit ihrem Auto die Stedinger Straße in Richtung Nordwollestraße bei Grün überqueren. Eine aus Richtung Stedinger Straße kommende 30-Jährige aus Delmenhorst übersah das Rotlicht ihrer Ampel und fuhr mit ihrem Pkw in den Kreuzungsbereich ein. Dabei kollidierte sie mit der 48-Jährigen. Der sechsjährige Sohn der Unfallverursacherin und die Ganderkeseerin wurden leicht verletzt. Der Junge kam in ein Krankenhaus. Der Gesamtschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss ist ein 31-jähriger Delmenhorster am Mittwoch in Delmenhorst Auto gefahren. Ein Test ergab den Wert von 0,64 Promille. Es wurden eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen der Trunkenheitsfahrt gestellt.  Unbekannte sind zwischen Dienstag, 16 Uhr, und Mittwoch, 7.15 Uhr, in ein Auto, der auf einem Firmengelände an der Annenheider Straße stand, eingebrochen und haben Fahrzeugteile gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.  Ebenfalls unbekannte Täter sind zwischen Dienstag, 18.15 Uhr, und Donnerstag, 6 Uhr, in einen Wagen auf einem Garagenhof an der Jägerstraße in Delmenhorst eingebrochen. Es wird vermutet, dass sie den Wagen stehlen wollten, dabei aber gestört wurden und flüchteten. Der Gesamtschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Zeugen der beiden Einbrüche werden gebeten, sich bei der Polizei (Telefon   04221/1559-0) zu melden.

Neele Körner Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2462
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.