• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Mann prallt mit Wagen in abgestellten Lkw-Anhänger

16.02.2019

Delmenhorst Schwere Verletzungen erlitt ein 28-jähriger Mann am Freitagmorgen gegen 7.40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst.

Der Delmenhorster fuhr mit seinem Kleinwagen die Bremer Heerstraße in Richtung Bremen. In Höhe vom Buschweg fuhr er nahezu ungebremst auf einen Lkw-Anhänger auf, der ordnungsgemäß am rechten Straßenrand abgestellt war.

Der Unfallverursacher wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Seine Verletzungen wurden als schwer, aber nicht lebensgefährlich eingestuft.

Am über zwanzig Jahre alten Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf einen geringen dreistelligen Betrag geschätzt wurde. Am Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Am Unfallort waren ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und mehrere Kräfte der Berufsfeuerwehr Delmenhorst eingesetzt.

Die Bremer Heerstraße wurde für die Dauer der Bergungsarbeiten zwischen den Straßen ‘Großer Tannenweg’ und ‘Kleiner Tannenweg’ voll gesperrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.