• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Kinder erleben spannende Ferien

27.07.2018

Delmenhorst Spielen, toben und planschen: Für Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren hat Langeweile in den Sommerferien keine Chance gehabt. Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Delmenhorst bietet vom 16. Juli bis zum 3. August drei Wochen lang eine organisierte Ferienbetreuung für Kindergarten- und Schulkinder in der Kindertagesstätte an der Wildeshauser Straße 92 an.

„Das Angebot wurde sehr gut von den Eltern angenommen“, sagt Lorna Uetrecht, die seit neun Jahren die Betreuung organisiert, „Wir haben alleine für die erste Woche 49 Anmeldungen gehabt.“ In der zweiten sollen es 60 und in der dritten 82 Anmeldungen von Eltern gewesen sein, sagt die Sozialarbeiterin. Das kostenpflichtige Angebot der Stadt Delmenhorst richtet sich an berufstätige Eltern, die während der Ferien keinen Urlaub nehmen konnten. Es kann gebastelt, Eis gemacht oder im Außenbereich der Kita getobt werden. Die Kinder werden in altersgerechte Gruppen eingeteilt. Auch Kinderschminken wird von den Betreuern, wie Samantha Strupp, die gerade den sechsjährigen Janosch aus Delmenhorst schminkt, angeboten.

Die Eltern konnten entscheiden, ob sie ihr Kind nur vormittags, nachmittags oder den ganzen Tag in die Betreuung geben. Ein Mittagessen konnte auch dazu gebucht werden.

Unter der Leitung von Erzieher Benjamin Schweighöfer ging es für die älteren Kinder in den Wald neben der Kita. „Wir bauen Bögen, Pfeile und Tipis“, sagt der Erzieher. Dabei fallen seine Aktionen unter den Aspekt der Erlebnispädagogik, sagt er. „Insgesamt 15 Betreuer sind für die Kinder in der Zeit zuständig“, sagt Lorna Uetrecht.

Nathalie Langer
Volontärin, 1. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.