• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Spracherwerb: Verständigung per Piktogramm

23.06.2018

Delmenhorst Zu ihrem einjährigen Jubiläum haben die Kinder des Schülerladens „Willkommensdetektive“ an der Grundschule Beethovenstraße und die Sozialarbeiter der Schule Anja Brinkmann und Benjamin Kreß Lehrkräfte und Eltern am Donnerstag zu einer Feier eingeladen. Zugleich war es eine Abschiedsfeier, denn die Viertklässler werden nach den Ferien andere Schulen besuchen. In einem kleinen Theaterstück zeigten die Kinder, was sie als „Willkommensdetekive“ so machen, während die anderen Kinder in der Pause sind.

Der Schülerladen ist ein Projekt in Kooperation mit der Delmenhorster-Jugendhilfe-Stiftung und besteht aus zehn engagierten Viertklässlern, die das kleine Wörterbuch „Einfach sprachlos – das etwas andere Wörterbuch für die Schule“ vermarkten. Seit der Gründung wurden bereits über 800 Hefte an Schulen in Niedersachsen und Bremen verkauft.

Das Wörterbuch ist 2016 Jahr im Rahmen einer AG entstanden und enthält ca. 150 Piktogramme zum Schulalltag, aber auch zu Verhaltensweisen und Gefühlen. Die Idee ist, die Kinder, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind, am Unterricht leichter teilhaben lassen zu können, eine bessere Kommunikation zwischen Kindern, der Klasse und den Lehrern anzustreben und somit ein angenehmes Einleben der Kinder in den Schulalltag zu schaffen.

Nachdem die AG im Dezember 2016 endete, gründeten die Sozialpädagogen im April 2017 den Schülerladen „Willkommensdetektive“, damit möglichst viele Kinder und Fachkräfte weiterhin von den Wörterbüchern profitieren können. Der Schülerladen wird von den jeweils 4. Jahrgängen ein Jahr lang geführt, dann wird der Staffelstab an die neuen Viertklässler weitergereicht.

Die Kinder schreiben im Schülerladen in den Pausen ein bis drei Briefe und schicken diese mit einem Probeexemplar des Wörterbuches an Schulen in ganz Deutschland, die bei Interesse weitere Exemplare bestellen können (90 € Cent pro Heft).

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.