• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Syker Straße/Bremer Straße/Nordenhamer Straße: Delmenhorster Kreuzung wird ab Donnerstag gesperrt

24.03.2020

Delmenhorst Die Kreuzung Syker Straße/Bremer Straße/Nordenhamer Straße bekommt eine neue Asphaltdecke. Dafür muss der Bereich für zwei Wochen von Donnerstag, 26. März, bis Mittwoch, 8. April, gesperrt werden. Die alte Asphaltdecke wird vollständig abgefräst und eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle jederzeit passieren.

Die Nordenhamer Straße ist ab der Zufahrt zum Inkoop-Markt für alle Kraftfahrzeuge voll gesperrt. Der Markt ist aber weiterhin über die Zufahrt erreichbar. Die Syker Straße ist ab Wiesenstraße gesperrt, diese bleibt jedoch ebenfalls befahrbar. Die Bremer Straße ist einschließlich der Inkoop-Zufahrt beim Optiker beziehungsweise bei der Apotheke gesperrt.

Freie Fahrt ist auf der Bremer Straße stadtauswärts gegeben – allerdings nur geradeaus. Das Abbiegen in die Syker oder die Nordenhamer Straße ist dagegen nicht möglich.

Müll- und Papiertonnen sowie Gelbe Säcke stellen die Anwohner wie gewohnt bis 7 Uhr zur Abholung bereit. Sollten die Fahrzeuge der Entsorger den Abfall wegen des Baustellenbetriebs nicht erreichen können, wird die Baufirma die Tonnen und Säcke vor den Baustellenbereich bringen.

Auf den ausgeschilderten Umleitungsstrecken ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ortskundige sollten das Gebiet umfahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.