• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Mit Papier geht’s auf die Bühne

02.10.2019

Delmenhorst Kunst mit Papier und Karton – aber auf der Bühne: Das bietet der Venezianer Ennio Marchetto am Dienstag, 8. Oktober, um 20 Uhr, im Theater „Kleines Haus“.

Schnelle Verwandlungen

Es ist kaum zu fassen, was der Venezianer Ennio Marchetto auf der Bühne tut und im Saal anrichtet, heißt es in der Ankündigung: Nur durch Papier und Karton macht er sich in Sekunden zu einer Ikone, einem Promi, einem Star, und Sekunden später schon ist er jemand anders. Wer er nun ist, ist für das Publikum sofort erkennbar. Auch mit seinem aktuellen Programm „The Living Paper Cartoon“ bringt Marchetto wieder viele Charaktere auf die Bühne: Mona Lisa, Marilyn Monroe, Adele, Freddie Mercury, Beyoncé, Lady Gaga, Elvis, Whitney Houston, Dolly Parton, Eminem, Bono und James Bond sind nur einige Ikonen, die Marchetto darstellt.

Dieses geniale und einzigartige Theater-aus-dem-Papier hat Marchetto schon als Kind begonnen: Vom Venzianischen Karneval und der commedia dell’arte beeinflusst, karikierte er mit Kostümen Prominente, erweiterte seine Kunst Jahr um Jahr und macht sich mit Karton und Papier, kunstvoll gefaltet und mechanisch zur Beweglichkeit gebracht, über die Stars her. International gefeiert und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, war er zunächst in Deutschland ein Geheimtipp. Doch die Fangemeinde wächst auch hierzulande immer weiter.

Karten im Theater

Wer den Papierkünstler erleben will, bekommt noch Karten. Diese gibt es im Theater Kleines Haus, Max-Planck-Straße 4, zu den Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 9 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr, sowie Freitag, 9 bis 13 Uhr. Tickets können auch telefonisch (Telefon  04221/16565), online oder an der Abendkasse erworben werden.


Mehr Infos unter   www.konzert-theaterdirektion.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.