• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Freizeitangebote kompakt auf 30 Seiten

01.06.2018

Delmenhorst Eyke Swarovsky, Kommunikationsmanager der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg), ist überzeugt: „Diese Broschüre tut was fürs Image der Stadt.“ Swarovsky redet von einem neuen, 30-seitigen Heftchen im A-5-Handtaschenformat, das unter dem Titel „Tourismus und Erholung – Genießen Sie schöne Tage in Delmenhorst“ die schönen Seiten der Stadt abbildet und beschreibt, Tipps für Rundgänge und Freizeitangebote gibt. Damit habe die dwfg nach sieben Jahren erstmals wieder eine Broschüre aufgelegt, die einen Gesamtüberblick über das ermöglicht, was die Stadt ihren Gästen – und natürlich auch den Einheimischen – zu bieten hat. Informationen, die man sich bisher von vielen verschiedenen Flyern zusammensuchen musste.

Das in einer 5000er-Auflage erschienene Heftchen wird ab sofort in die Tourist-Büros im Umland verteilt. In der Stadt selbst wird es im Bürgerbüro, in den Museen, den Hotels und Pensionen und an vielen weiteren Stellen ausgelegt. Am Wochenende ist es selbstverständlich auch auf der Delme-Expo bei Schmidt + Koch an der Syker Straße am dwfg-Stand erhältlich. Eine englischsprachige Fassung ist in Arbeit.

Originell ist der von der dwfg entwickelte Stadtrundgang „Delmenhorst laufend entdecken“, der sicherlich auch für Neu-Delmenhorster spannend sein dürfte und auf dem man 18 Sehenswürdigkeiten in der Stadt entdecken kann. Zudem gibt es Infos zur Rathausanlage, zur Museumsmühle Hasbergen und zur Museumsbahn „Jan Harpstedt“. Gastronomie und Kulturstätten werden vorgestellt und die jedes Jahr wiederkehrenden Veranstaltungen aufgelistet. Was selbstverständlich nicht fehlen darf: Ein – allerdings knapp gehaltener – Beitrag über die Geschichte der Stadt. „Der Fokus liegt auf den Freizeitangeboten“, stellt Swarovsky klar. „Wir versuchen Delmenhorst in allen Bereichen nach vorne zu bringen.“ Wozu eben auch die Freizeitangebote gehören.

Wolfgang Bednarz
Delmenhorst
Redaktion Delmenhorst
Tel:
04221 9988 3

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.