• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Aktionstag widmet sich Abfallvermeidung

19.10.2019

Delmenhorst Die Zukunft soll abfallärmer und damit klimafreundlicher werden. Damit das gelingt, findet am Mittwoch, 13. November, von 9.30 bis 17 Uhr in der Delmenhorster Markthalle ein Aktionstag im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung statt. Dabei gibt es wieder eine Reihe von Aktionen und Anregungen zur Wieder- oder Weiterverwendung von Produkten sowie Roh- und Werkstoffen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Unter dem diesjährigen Motto „Wertschätzen statt wegwerfen – miteinander und voneinander lernen“ haben 15 Veranstalter ein Programm zum Mitmachen für Interessierte jeder Altersklasse entwickelt. „Ziel ist es, möglichst erst gar keinen Abfall entstehen zu lassen, sondern alles, was an Werkstoff vorhanden ist, als Rohstoff wiedereinzusetzen“, heißt es.

„Es wird also wieder spannend, zu welchen Ergebnissen Kreativität und Engagement für eine abfallärmere und damit klimafreundlichere Zukunft führen werden“, sagt Koordinatorin Monika Grenzdörfer vom Fachdienst Umwelt der Stadtverwaltung.

Interessenten können sich durch eine angebotene Rallye durch die Veranstaltung führen lassen. Der Vormittag des Aktionstages richte sich in erster Linie an Schulklassen ab dem vierten Jahrgang. Eine Anmeldung ist empfehlenswert. Der Fachdienst Umwelt ist unter Telefon  0 42 21/99 21 86 erreichbar. Mehr Infos und ein Anmeldeformular unter


     www.delmenhorst.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.