• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Feucht fröhlich aber trockenen Fußes

11.05.2018

Delmenhorst Petrus hat es wohl gut gemeint mit Radfahrern, Bollerwagentourfans und allen anderen, die am freien Feiertag „Christi Himmelfahrt“ lieber die Traditionen des Vatertags ausleben wollten. Entgegen der Wettervorhersage mit Wind und Starkregen, konnten sich Feierwütige in Delmenhorst wirklich glücklich schätzen: Zwar war es nicht so sommerlich warm, wie an den vorangegangen Tagen, aber der Rathausplatz in der Innenstadt war auch bei bedecktem Himmel proppevoll. Zum dritten Mal hatte die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (DWFG) den Frühtanz am Vatertag von 11 bis 17 Uhr organisiert. Nicht nur Männergruppen, auch Familien konnten in die Innenstadt kommen – der Eintritt war kostenlos.

DJ Paddy sorgt für Stimmung

Ein Fahrrad parkte neben dem nächsten, die Sitzbänke vor den Buden waren voll belegt und viele sangen lauthals mit – für die richtige Stimmung sorgte DJ Paddy aus Hude, der auch schon bei Hallenfeten in Hude und beim Freimarkt in Bremen in der Halle 7 aufgelegt hat. Die Ausrüstung des DJs war vorsichtshalber in einem Anhänger untergebracht worden, für den Fall, dass der Regen doch noch kommen würde.

Einen Notfallplan für schlechtes Wetter hatten die Veranstalter der Vatertagsparty trotzdem parat: Die Markthalle wurde für den Frühtanz hergerichtet, weiß Lea Freuer von der Wirtschaftsförderung.

Bier, Bratwurst und viel Musik

Um das leibliche Wohl der Gäste kümmerte sich Vito Mandurino vom Restaurant „Da Mimmo“: Zwei Bierwagen und einen Imbissstand lieferten frisches Bier und Getränke sowie Bratwurst und Pommes. Viele der Bollerwagentourenden waren bereits seit den Vormittagsstunden unterwegs und freuten sich, auf dem Rathausplatz die Endstation erreicht zu haben, und sich endlich setzen zu können.

Laut Freuer waren bei den Veranstaltungen in den Vorjahren jeweils rund 1000 Leute da. Die Besucher stammen hauptsächlich aus Delmenhorst und Umgebung.

Imke Harms
Volontärin, 2. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.