• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Kurku und die Parteichefin

25.08.2018

Delmenhorst /Vechta Zum 720. Mal hat in diesem Jahr der Stoppelmarkt in Vechta stattgefunden. Auch Deniz Kurku (SPD) war als Betreuer des Wahlkreises Vechta zu Gast auf dem Traditions-Jahrmarkt. Beim Montagsempfang mit der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles als Festrednerin konnte sich der Delmenhorster Landtagsabgeordnete von der Gastfreundschaft der Vechtaer überzeugen. Nach dem offiziellen Teil blieb noch Zeit für einen Rundgang über das Festgelände. Am Eisstand von Manke & Coldewey aus Bremen ließen es sich Kurku, Nahles und Vechtas Bürgermeister Helmut Gels schmecken.

Das Tanzsportzentrum Delmenhorst (TSZ) hat mit Moustafa Zein einen neuen Vorsitzenden. Der neue Vorstand wurde am vergangenen Samstag auf der Mitgliederversammlung des Vereins gewählt. Dem Vorstand gehören weiterhin an: Frank Stegemann, 1. stellvertretender Vorsitzender (Organisation), Oliver Jeck, 2. stellvertretender Vorsitzender (Finanzen), Martin Ciomber, 3. stellvertretender Vorsitzender (Sport allgemein), Werner Reiss, Turniersportwart, Adriana Lüdtke, Schriftwartin, und Jugendwartin Umut Deniz Akdeniz.

Wie werden Windenergieanlagen im Meer aufgebaut? Warum lohnt sich der Aufwand? Welche Auswirkungen haben die Offshore-Windparks auf Flora und Fauna? Welche Bedeutung hat die Offshore-Windenergie für die Energiewende? – mit diesen und vielen weiteren Fragen haben sich Schüler aus vielen Orten in Norddeutschland im vergangenen Schuljahr auseinandergesetzt. In dem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) finanzierten Projekt „Offshore-Wind INSCHOOL“ wurden die Schüler aufgefordert, sich mit einem Bereich der Offshore-Windenergie umfassend auseinanderzusetzen. Besonders erfolgreich waren dabei vier Schüler des Gymnasiums an der Willmsstraße und vier Schüler des Collège Vallées du Lys aus Vihiers im Nordwesten Frankreichs in ihrer gemeinsamen Arbeit. Dafür durften sie jetzt mit ihren Lehrern an einer Ausfahrt zu dem vor Helgoland gelegenen Offshore-Windpark teilnehmen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.