• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Verkehrsunfall endet mit Blechschaden

11.05.2018

Delmenhorst Zu einem Verkehrsunfall mit Blechschaden ist es am Mittwoch, 9. Mai, gegen 16.35 Uhr an der Adelheider Straße in Delmenhorst in Höhe der Autobahn-Anschlussstelle gekommen. Ein 20-jähriger Delmenhorster war laut Polizei mit seinem Wagen von der Adelheider Straße nach links auf die Autobahn abgebogen. Dabei war er mit dem Wagen einer 24-jährigen Frau aus Hude zusammengestoßen. Die hintere Stoßstange ihres PKW riss ab. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter Telefon  0 42 21/1 55 90 zu melden.

Weitere Nachrichten:

Delmenhorst | Polizei | Polizei Delmenhorst

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.