• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Volksfest: Weißblaue Partyreihe geht zu Ende

14.09.2017

Delmenhorst „Feiern wie in Bayern“ lautet das Motto am Samstagabend in Delmenhorst. Und das geht am besten in Dirndl und Lederhosen und natürlich mit dem ein oder anderen Maßbier.

Das Team der Divarena hat in diesem Jahr zum dritten Mal ein Oktoberfest auf die Beine gestellt. „Leider wird es auch das letzte Oktoberfest sein, das wir veranstalten“, berichtet Divarena-Geschäftsführer Christoph Becker.

Es gibt noch Tickets:

Tickets für das Oktoberfest sind nur noch vereinzelt verfügbar. Bestellt werden können sie bei der Divarena unter Telefon  04221/85 05 16 1.

Das Fest trage sich finanziell nur, wenn an zwei Tagen gefeiert würde. „Leider mussten wir die Veranstaltung am Freitag absagen, weil nicht genug Karten verkaufen wurden“, erklärt Becker die Entscheidung. Der finanzielle Verlust bewege sich deshalb im vierstelligen Bereich und bedeute das Aus für die Veranstaltung.

„Wir freuen uns aber trotzdem, am Samstag zu feiern, das wird eine Supergaudi“, verspricht Christian Hohnholt, ebenfalls Divarena-Geschäftsführer. Auch wenn die Veranstaltung so ein finanzieller Reinfall sei, wolle man sich die Stimmung nicht vermiesen lassen und freue sich auf die Gäste, die ab 17 Uhr in das Zelt auf dem Parkplatz der Divarena eingelassen werden.

Um 18 Uhr ist dann der offizielle Beginn der Party, zu dem Oberbürgermeister Jahnz das erste Fass Bier anstechen wird. Dazu werden mehr als 900 Menschen erwartet, die anschließend bayerisch verköstigt werden.

„Für unsere VIP-Gäste gibt es ein Büffet mit Leberkäse, Weißwurst, Kartoffelsalat, Obatzter und Haxe“, sagt Christoph Becker. „Aber auch alle anderen Besucher können sich mit bayerischen Spezialitäten versorgen. Und auch beim Bier setzt das Organisationsteam auf Tradition. „Wir schenken ein Wiesn-Bier aus Bayern und alkoholfreies Weizen aus“, berichtet Lisa-Marie Nistler, Veranstaltungskauffrau bei Divarena. Der Preis für eine Maß betrage zehn Euro und liege damit unter dem Preis, der auf dem Münchener Oktoberfest verlangt werde, die halbe Maß koste sechs Euro.

Auch das musikalische Programm stehe ganz in der Tradition des Oktoberfestes. „In diesem Jahr spielt die Band „Into the Light“ bayerische Klassiker und DJ Goli wird den Besuchern mit Partyschlagern einheizen“, berichtet Christian Hohnholt.

Wolfgang Alexander Meyer Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2611
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.